Springe zum Inhalt

Segelrevier

Ostsee2

 

Entdecken Sie ein vielen Seglern noch unbekanntes Revier, das unter Eingeweihten als Geheimtipp gehandelt wird.

Greifswalder Bodden, Stralsund, Peenestrom, Achterwasser, Oderhaff, Jasmunder Bodden, Barther Bodden, rund Rügen, Hiddensee, Ruden, Greifswalder Oie, und, und, und…. Dänemark, Schweden und Polen liegen vor der „Haustüre“ und können ohne Beschränkung angelaufen werden.Jeder Segler findet hier vom Familienrevier bis zur offenen See alles, was er sich wünscht. Vor allen Dingen kann der naturverbundene Segler an idyllischen Liegeplätzen in den Küstengewässern Mecklenburg-Vorpommerns noch intakte Naturschönheiten genießen (Touristische Unterlagen sind an Bord).Die 1991/92 neu errichtete Marina in Greifswald/Wieck-Ladebow verfügt über ein komfortabel ausgestattetes Sanitär-, Servicegebäude und Bootshallen.Hier gibt es geschützte Binnenliegeplätze mit Wasser und Stromanschluss am Fluß Ryck, in unmittelbarer Nachbarschaft des denkmalgeschützten Fischerdörfchens Wieck mit seinen riedgedeckten Häusern und der historischen hölzernen Zugbrücke aus dem 19. Jahrhundert.Für eine freundliche Begrüßung, angenehme Übergabe, eine Einweisung mit fachlichem Rat sowie die optimale Ausrüstung sorgen der

Charter & Motorenservice Wunderlich
Kegelkamp 4
17493 Greifswald-Ladebow
Tel.: 0 38 34 / 51 10 57
Fax: 0 38 34 / 51 69 57
Mobil: 0171 / 483 73 84
E-Mail: yachtservice-wunderlich[at]t-online.de

die unsere Segelyachten pflegen und betreuen.